Virtuelle Histologiekurse (VHB)

 

Liebe Studentinnen und Studenten,

über die Virtuelle Hochschule Bayern (VHB) bieten wir Ihnen derzeit die Kurse „Grundlagen der allgemeinen Histologie mit klinischen Bezügen“ und „Freies Mikroskopieren zur Allgemeinen Histologie“ (für Studierende der Human-­, Zahn-­ und Molekularmedizin) an.

 

Darin enthalten sind ein Online-­Skript, das die wesentlichsten Inhalte des regulären Histologiekurses (Histo 1) und die Möglichkeit beinhaltet, alle Kurspräparate (Erlangen sowie die der Universität Regensburg) virtuell über das Internet zu mikroskopieren. Dieses Angebot ist für Studierende in Bayern kostenlos und ergänzt den Histologiekurs „Übungen zur allgemeinen Histologie“ (1. Semester).

 

Die VHB-Kurse schließen mit einer Online-­Prüfung ab, die der Überprüfung der eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten dient. Die Teilnahme an der Online-­Prüfung wird zur Vorbereitung auf das Histologietestat am Ende des ersten Semesters wärmstens empfohlen. Ein Nichtbestehen der VHB-­Online-­Prüfungen hat allerdings keinerlei Auswirkung auf das Bestehen des Histokurses der Anatomie II. Hierfür ist ausschließlich das Bestehen des regulären mündlichen Histologietestates am Semesterende erforderlich.

 

Kursangebot der VHB und Informationen unter:

www.vhb.orgwww.vhb.org

http://www.vhb.org/vhb/downloads/anleitungen-­dokumentationen/

www.vhb.org/kursprogramm